Kultur für Menschen mit und ohne Demenz

Ziel des Projektes ist es, Menschen mit Demenz und ihren pflegenden Angehörigen eine Teilhabe an kulturellen Angeboten zu ermöglichen und ihnen damit ein Stück Lebensqualität zu erhalten oder sogar zurückzugeben. Gemeinsam mit den Netzwerkpartnern werden seit 2015 kulturelle Angebote weiterentwickelt und neue Angebotsformen geschaffen. Dazu zählen Veranstaltungsformate wie interaktive Konzerte, Museumsbesuche oder besondere Angebote der Stadtbücherei.
Wir wünschen uns, dass sich weitere Kooperationspartner aus der Region Würzburg beteiligen, um spezielle Veranstaltungen anbieten und etablieren zu können. Das Projekt möchte zudem über geeignete Materialien sowohl die breite Öffentlichkeit erreichen und für dieses Thema sensibilisieren, als auch Menschen mit Demenz und ihre pflegenden Angehörigen ermutigen, die Angebote rege zu nutzen.
Flyer Demenz und Kultur
Netzwerkpartner:
Alzheimer Gesellschaft 2019
FHWS (Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt)
Hochschule für Musik
Mozartfestbüro Würzburg
Museum im Kulturspeicher Würzburg
Pfarrgemeinschaft Heiligkreuz und St. Elisabeth, Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Würzburg e.V.
PlattformX Mainfranken Theater Würzburg
Stadtbücherei Würzburg